Der Hörende

Auf in die nächste Runde …

 

Beginn des Ausbildungsblocks des Pastoralkurses

 

von Michael Stiehler

Ab 11. März ging es für den Pastoralkurs 2018-2020 in den nächsten Ausbildungsblock. Nach einer sehr abwechslungsreichen Zeit in den Praktikumsgemeinden kamen die acht Priesteramtskandidaten aus den (Erz-) Diözesen Berlin, Dresden-Meißen, Fulda, Magdeburg und Paderborn in der Paderstadt zusammen. Nach einer Willkommensrunde und einer kurzen Hausführung werden in den nächsten Wochen verschiedenste Elemente auf dem Programm stehen:
Wöchentlich findet eine Einheit zum Liturgischen Gesang statt. Nachdem im Ausbildungsblock in Erfurt der Fokus vor allem auf dem Schulunterricht lag, wird nun der Schwerpunkt auf der theoretischen und praktischen Ausbildung für die Spendung und Assistenz der Sakramente Taufe, Trauung und Beerdigung sein. Hinzu kommen Einheiten mit Spiritual Städter und Professor Jacobs über das geistliche Leben und die priesterliche Lebenskultur. Auch die Erstkommunion- und Firmvorbereitung werden anhand von konkreten Projekten in den Blick genommen.
Mit diesem abwechslungsreichen und sehr praxisorientierten Programm biegen die acht Weihekandidaten auf die Zielgerade zur Diakonenweihe ein. Diese wird am 11. Mai um 10.30 Uhr in der Marktkirche in Paderborn mit den hiesigen Kandidaten gefeiert. Der im Ausbildungsblock thematisierte Predigtdienst wird nach der Diakonenweihe, ebenso wie die anderen Elemente, z. B. die Sakramentenspendung, in den Pfarrgemeinden vor Ort praktisch angewandt.

Leostr. 19
33098 Paderborn

Telefon: 05251 206 7221
priesterseminar@erzbistum-paderborn.de