Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"

Diakonatskurs 2020/22 pflanzt „Weihebaum“

Es ist eine lange Tradition im Priesterseminar: vor der Diakonenweihe pflanzt der s.g. Unterkurs, zu dem seit ein paar Jahren nicht nur die Paderborner Kandidaten sondern auch Seminaristen aus anderen Bistümern Deutschlands gehören, einen Baum im Garten des Erzbischöflichen Priesterseminars, der an die gemeinsame Zeit der Ausbildung erinnert. In diesem Jahr haben sich die Weihekandidaten für einen roten japanischen Fächerahorn entschieden.

Die Diakonenweihe der beiden Paderborner Kandidaten Mike Hottmann und Andreas Todt und des Kandidaten für das ständige Diakonat, Lambertus Stallein, findet am 24.04.2021 um 10:30 Uhr in der Marktkirche statt. Zeitgleich wird auch Frank Surek aus dem Bistum Dresden-Meißen in der dortigen Kathedrale zum Diakon geweiht.
Den Livestream zu der Diakonenweihe aus der Marktkirche Paderborn finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=rQa3TIQ5B5Q

Impressionen des Baumpflanzens

Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"

Leostr. 19
33098 Paderborn

Telefon: 05251 206 7221
priesterseminar@erzbistum-paderborn.de

Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"
Diakonatskurs 2020-22 pflanzt "Weihebaum"