Start des Pastoralkurses (2020-2022)

Start des Pastoralkurses 2020-22

 

Am vergangenen Wochenende (29./30. August 2020) startete der Pastoralkurs 2020–2022 im Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster mit einem Kennenlern-Wochenende. Auch zwei Paderborner Seminaristen gehören zu dieser überdiözesanen Ausbildungsgruppe: Mike Hottmann (Propstei St. Walburga Werl) und Andreas Todt (Pfarrei St. Johannes Baptist Neheim und Vosswinkel). Neben einem weiteren Seminaristen aus dem Bistum Dresden-Meißen, nehmen am ersten Aubildungsblock in Erfurt in diesem Jahr auch eine angehende Gemeindereferntin und ein angehender Gemeindereferent aus dem Bistum Erfurt teil. Im Mittelpunkt der nächsten Wochen steht vor allem die religionspädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kontext des Religionsunterrichtes an Grundschulen. Weiter werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Homiletik (Predigtlehre) und Katechese, Kommunikation und Gesprächsführung in seelsorglichen Kontexten, Jugendpastoral, sowie Sprecherziehung und Stimmbildung geschult werden.

Bevor die beiden Paderborner Seminaristen Mitte Oktober in die Pastoralen Räume Dortmund-Aplerbeck und Bielefeld-Mitte-Nord-West gesendet werden, nimmt sie Weihbischof Matthias König, im Auftrag unseres Herrn Erzbischofs, am Montag, dem 12. Oktober 2020 unter die Kandidaten für das Sakrament der Diakonen- und Priesterweihe auf.

Start des Pastoralkurses (2020-2022)

Leostr. 19
33098 Paderborn

Telefon: 05251 206 7221
priesterseminar@erzbistum-paderborn.de

Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)
Start des Pastoralkurses (2020-2022)